Gegenveranstaltung am 15.9.

Am 15.9. findet im Zakk eine inhaltliche Gegenveranstaltung zum Männerkongress statt.

Der Ablauf sieht wie folgt aus:

14:00-16:00 Vortrag von Thomas Gesterkamp über die antifeministische Männerrechtsbewegung

16:00-18:00 Film: “In Nomine Patris – Die Interessen der
Väterbewegung” und gemeinsames Transpimalen

18:00-Ende Musik von Herrmann Herman und Krikela